Auf der Suche nach Südland

Nach unten

Auf der Suche nach Südland

Beitrag  Admin am Do Apr 23, 2009 4:28 am

Kennen Sie auch dieses Gefühl, diese Mischung aus Wut und Verzweiflung, wenn Sie etwas suchen und können es nicht finden? Ich selbst werde seit geraumer Zeit von diesem Gefühl geplagt, denn ich suche ein gewisses Südland und kann es einfach nicht finden, weder auf meinem Globus noch auf irgendeiner Landkarte.

(Von Ingo Landsmann, Zeitschrift Gegengift)

Und doch muss es dieses Südland geben, denn in letzter Zeit finden seine Einwohner, die Südländer, immer öfter Erwähnung in unseren Medien. Allerdings scheinen diese Südländer keine angenehmen Zeitgenossen zu sein, denn sie werden ausschließlich im Zusammenhang mit allerlei Straftaten erwähnt und auch die Polizei spricht häufig in Pressemitteilungen und Fahndungshinweisen von ihnen.


Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung

Beispiel :

Einen ersten Anlauf dazu unternahm die Löhner Zeitung am 1. April 2009. Hatte die Neue Westfälische am selben Tag in einem Bericht über die Verurteilung eines Geschäftsmannes wegen versuchten Versicherungsbetrugs noch von dessen „türkischen Kompagnon“ gesprochen, so machte die Löhner Zeitung aus diesem praktisch einen Deutschen, in dem sie ihm das (geänderte fiktive) Namenskürzel „Daniel K.“ verpasste!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach Südland

Beitrag  Autonomie am Do Apr 23, 2009 6:07 am

Admin schrieb:Kennen Sie auch dieses Gefühl, diese Mischung aus Wut und Verzweiflung, wenn Sie etwas suchen und können es nicht finden? Ich selbst werde seit geraumer Zeit von diesem Gefühl geplagt, denn ich suche ein gewisses Südland und kann es einfach nicht finden, weder auf meinem Globus noch auf irgendeiner Landkarte.

(Von Ingo Landsmann, Zeitschrift Gegengift)

Und doch muss es dieses Südland geben, denn in letzter Zeit finden seine Einwohner, die Südländer, immer öfter Erwähnung in unseren Medien. Allerdings scheinen diese Südländer keine angenehmen Zeitgenossen zu sein, denn sie werden ausschließlich im Zusammenhang mit allerlei Straftaten erwähnt und auch die Polizei spricht häufig in Pressemitteilungen und Fahndungshinweisen von ihnen.


Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung

Beispiel :

Einen ersten Anlauf dazu unternahm die Löhner Zeitung am 1. April 2009. Hatte die Neue Westfälische am selben Tag in einem Bericht über die Verurteilung eines Geschäftsmannes wegen versuchten Versicherungsbetrugs noch von dessen „türkischen Kompagnon“ gesprochen, so machte die Löhner Zeitung aus diesem praktisch einen Deutschen, in dem sie ihm das (geänderte fiktive) Namenskürzel „Daniel K.“ verpasste!



Man sollte dieser Zeitung ganz einfach schreiben das der Begriff "Daniel K"....., ganz einfach OT ist Razz

Gruß
avatar
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 63
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach Südland

Beitrag  Admin am Do Apr 23, 2009 8:27 am

Autonomie schrieb:
Admin schrieb:Kennen Sie auch dieses Gefühl, diese Mischung aus Wut und Verzweiflung, wenn Sie etwas suchen und können es nicht finden? Ich selbst werde seit geraumer Zeit von diesem Gefühl geplagt, denn ich suche ein gewisses Südland und kann es einfach nicht finden, weder auf meinem Globus noch auf irgendeiner Landkarte.

(Von Ingo Landsmann, Zeitschrift Gegengift)

Und doch muss es dieses Südland geben, denn in letzter Zeit finden seine Einwohner, die Südländer, immer öfter Erwähnung in unseren Medien. Allerdings scheinen diese Südländer keine angenehmen Zeitgenossen zu sein, denn sie werden ausschließlich im Zusammenhang mit allerlei Straftaten erwähnt und auch die Polizei spricht häufig in Pressemitteilungen und Fahndungshinweisen von ihnen.


Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung

Beispiel :

Einen ersten Anlauf dazu unternahm die Löhner Zeitung am 1. April 2009. Hatte die Neue Westfälische am selben Tag in einem Bericht über die Verurteilung eines Geschäftsmannes wegen versuchten Versicherungsbetrugs noch von dessen „türkischen Kompagnon“ gesprochen, so machte die Löhner Zeitung aus diesem praktisch einen Deutschen, in dem sie ihm das (geänderte fiktive) Namenskürzel „Daniel K.“ verpasste!



Man sollte dieser Zeitung ganz einfach schreiben das der Begriff "Daniel K"....., ganz einfach OT ist Razz

Gruß


Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung der Löhner Zeitung

Auf Zeitungen wie die Ihre , die es mit Fakten und Wahrheit nicht genau nimmt , kann man getrost verzichten.

die Löhner Zeitung am 1. April 2009. Hatte die Neue Westfälische am selben Tag in einem Bericht über die Verurteilung eines Geschäftsmannes wegen versuchten Versicherungsbetrugs noch von dessen „türkischen Kompagnon“ gesprochen, so machte die Löhner Zeitung aus diesem praktisch einen Deutschen, in dem sie ihm das (geänderte fiktive) Namenskürzel „Daniel K.“ verpasste

Diese Lügerei erinnert mich an die Zeit 1933-45 !
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach Südland

Beitrag  Autonomie am Do Apr 23, 2009 11:32 am

Admin schrieb:
Autonomie schrieb:
Admin schrieb:Kennen Sie auch dieses Gefühl, diese Mischung aus Wut und Verzweiflung, wenn Sie etwas suchen und können es nicht finden? Ich selbst werde seit geraumer Zeit von diesem Gefühl geplagt, denn ich suche ein gewisses Südland und kann es einfach nicht finden, weder auf meinem Globus noch auf irgendeiner Landkarte.

(Von Ingo Landsmann, Zeitschrift Gegengift)

Und doch muss es dieses Südland geben, denn in letzter Zeit finden seine Einwohner, die Südländer, immer öfter Erwähnung in unseren Medien. Allerdings scheinen diese Südländer keine angenehmen Zeitgenossen zu sein, denn sie werden ausschließlich im Zusammenhang mit allerlei Straftaten erwähnt und auch die Polizei spricht häufig in Pressemitteilungen und Fahndungshinweisen von ihnen.


Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung

Beispiel :

Einen ersten Anlauf dazu unternahm die Löhner Zeitung am 1. April 2009. Hatte die Neue Westfälische am selben Tag in einem Bericht über die Verurteilung eines Geschäftsmannes wegen versuchten Versicherungsbetrugs noch von dessen „türkischen Kompagnon“ gesprochen, so machte die Löhner Zeitung aus diesem praktisch einen Deutschen, in dem sie ihm das (geänderte fiktive) Namenskürzel „Daniel K.“ verpasste!



Man sollte dieser Zeitung ganz einfach schreiben das der Begriff "Daniel K"....., ganz einfach OT ist Razz

Gruß


Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung der Löhner Zeitung

Auf Zeitungen wie die Ihre , die es mit Fakten und Wahrheit nicht genau nimmt , kann man getrost verzichten.

die Löhner Zeitung am 1. April 2009. Hatte die Neue Westfälische am selben Tag in einem Bericht über die Verurteilung eines Geschäftsmannes wegen versuchten Versicherungsbetrugs noch von dessen „türkischen Kompagnon“ gesprochen, so machte die Löhner Zeitung aus diesem praktisch einen Deutschen, in dem sie ihm das (geänderte fiktive) Namenskürzel „Daniel K.“ verpasste

Diese Lügerei erinnert mich an die Zeit 1933-45 !

Geschichte wiederholt sich auch auf eine unergründliche Weise.

Diese " Bewegung" kupfert ab wo es nur geht, so gesehen kein Wunder, der Latente(zumindest) Zusammenschluß mit Migranten,was auch widerum kein Wunder ist, denn soviel Dumme Einheimische gibt es nun mal nicht.

Das widerum könnte man auch als ein Quentchen Trost bezeichnen. Cool

Gruß
avatar
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 63
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach Südland

Beitrag  Admin am Fr Apr 24, 2009 3:57 am

Autonomie schrieb:
Admin schrieb:
Autonomie schrieb:
Admin schrieb:Kennen Sie auch dieses Gefühl, diese Mischung aus Wut und Verzweiflung, wenn Sie etwas suchen und können es nicht finden? Ich selbst werde seit geraumer Zeit von diesem Gefühl geplagt, denn ich suche ein gewisses Südland und kann es einfach nicht finden, weder auf meinem Globus noch auf irgendeiner Landkarte.

(Von Ingo Landsmann, Zeitschrift Gegengift)

Und doch muss es dieses Südland geben, denn in letzter Zeit finden seine Einwohner, die Südländer, immer öfter Erwähnung in unseren Medien. Allerdings scheinen diese Südländer keine angenehmen Zeitgenossen zu sein, denn sie werden ausschließlich im Zusammenhang mit allerlei Straftaten erwähnt und auch die Polizei spricht häufig in Pressemitteilungen und Fahndungshinweisen von ihnen.


Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung

Beispiel :

Einen ersten Anlauf dazu unternahm die Löhner Zeitung am 1. April 2009. Hatte die Neue Westfälische am selben Tag in einem Bericht über die Verurteilung eines Geschäftsmannes wegen versuchten Versicherungsbetrugs noch von dessen „türkischen Kompagnon“ gesprochen, so machte die Löhner Zeitung aus diesem praktisch einen Deutschen, in dem sie ihm das (geänderte fiktive) Namenskürzel „Daniel K.“ verpasste!



Man sollte dieser Zeitung ganz einfach schreiben das der Begriff "Daniel K"....., ganz einfach OT ist Razz

Gruß

Habe ich gemacht !!!


Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung der Löhner Zeitung

Auf Zeitungen wie die Ihre , die es mit Fakten und Wahrheit nicht genau nimmt , kann man getrost verzichten.

die Löhner Zeitung am 1. April 2009. Hatte die Neue Westfälische am selben Tag in einem Bericht über die Verurteilung eines Geschäftsmannes wegen versuchten Versicherungsbetrugs noch von dessen „türkischen Kompagnon“ gesprochen, so machte die Löhner Zeitung aus diesem praktisch einen Deutschen, in dem sie ihm das (geänderte fiktive) Namenskürzel „Daniel K.“ verpasste

Diese Lügerei erinnert mich an die Zeit 1933-45 !

Geschichte wiederholt sich auch auf eine unergründliche Weise.

Diese " Bewegung" kupfert ab wo es nur geht, so gesehen kein Wunder, der Latente(zumindest) Zusammenschluß mit Migranten,was auch widerum kein Wunder ist, denn soviel Dumme Einheimische gibt es nun mal nicht.

Das widerum könnte man auch als ein Quentchen Trost bezeichnen. Cool

Gruß

gib mal POL- und Südländer in Google ein ... da findest du dieses Südland
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach Südland

Beitrag  Admin am Di Apr 28, 2009 6:38 pm

Admin schrieb:
Autonomie schrieb:
Admin schrieb:
Autonomie schrieb:
Admin schrieb:Kennen Sie auch dieses Gefühl, diese Mischung aus Wut und Verzweiflung, wenn Sie etwas suchen und können es nicht finden? Ich selbst werde seit geraumer Zeit von diesem Gefühl geplagt, denn ich suche ein gewisses Südland und kann es einfach nicht finden, weder auf meinem Globus noch auf irgendeiner Landkarte.

(Von Ingo Landsmann, Zeitschrift Gegengift)

Und doch muss es dieses Südland geben, denn in letzter Zeit finden seine Einwohner, die Südländer, immer öfter Erwähnung in unseren Medien. Allerdings scheinen diese Südländer keine angenehmen Zeitgenossen zu sein, denn sie werden ausschließlich im Zusammenhang mit allerlei Straftaten erwähnt und auch die Polizei spricht häufig in Pressemitteilungen und Fahndungshinweisen von ihnen.


Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung

Beispiel :

Einen ersten Anlauf dazu unternahm die Löhner Zeitung am 1. April 2009. Hatte die Neue Westfälische am selben Tag in einem Bericht über die Verurteilung eines Geschäftsmannes wegen versuchten Versicherungsbetrugs noch von dessen „türkischen Kompagnon“ gesprochen, so machte die Löhner Zeitung aus diesem praktisch einen Deutschen, in dem sie ihm das (geänderte fiktive) Namenskürzel „Daniel K.“ verpasste!



Man sollte dieser Zeitung ganz einfach schreiben das der Begriff "Daniel K"....., ganz einfach OT ist Razz

Gruß

Habe ich gemacht !!!


Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung der Löhner Zeitung

Auf Zeitungen wie die Ihre , die es mit Fakten und Wahrheit nicht genau nimmt , kann man getrost verzichten.

die Löhner Zeitung am 1. April 2009. Hatte die Neue Westfälische am selben Tag in einem Bericht über die Verurteilung eines Geschäftsmannes wegen versuchten Versicherungsbetrugs noch von dessen „türkischen Kompagnon“ gesprochen, so machte die Löhner Zeitung aus diesem praktisch einen Deutschen, in dem sie ihm das (geänderte fiktive) Namenskürzel „Daniel K.“ verpasste

Diese Lügerei erinnert mich an die Zeit 1933-45 !

Geschichte wiederholt sich auch auf eine unergründliche Weise.

Diese " Bewegung" kupfert ab wo es nur geht, so gesehen kein Wunder, der Latente(zumindest) Zusammenschluß mit Migranten,was auch widerum kein Wunder ist, denn soviel Dumme Einheimische gibt es nun mal nicht.

Das widerum könnte man auch als ein Quentchen Trost bezeichnen. Cool

Gruß

gib mal POL- und Südländer in Google ein ... da findest du dieses Südland


Alleine Heute :

Hubschrauber kreist über Pforzheim - Anwohner befürchten Überfall
Pforzheimer Zeitung - ‎Vor 2 Stunden‎
Vor einem Lokal an der Hohenzollernstraße ist es am Samstag gegen 23 Uhr zu einem Streit zwischen einem 23-jährigen Mann und einer Gruppe junger Südländer ...
POL-K: 090428-3-K Seniorin und Senior bei Raubüberfällen verletzt
news aktuell (Pressemitteilung) - ‎Vor 5 Stunden‎
30 Jahre alt - vermutlich Südländer - dunkles Haar - auffälliger Vollbart - bekleidet mit blauer Windjacke In beiden Fällen bittet das Kriminalkommissariat ...
Feuerwehr beklagt häufigen Notruf-Missbrauch
Pforzheimer Zeitung - ‎27.04.2009‎
Vor einem Lokal an der Hohenzollernstraße ist es am Samstag gegen 23 Uhr zu einem Streit zwischen einem 23-jährigen Mann und einer Gruppe junger Südländer ...
POL-OF: Nachmeldung des Polizeipräsidums Südosthessen vom Montag ...
news aktuell (Pressemitteilung) - ‎27.04.2009‎
Obwohl er akzentfrei deutsch sprach, dürfte es sich um einen Südländer gehandelt haben. Er wird als gepflegte Erscheinung beschrieben. ...
POL-MG: Radfahrer flüchtete nach Zusammenstoß mit Motorradfahrerin
news aktuell (Pressemitteilung) - ‎27.04.2009‎
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach Südland

Beitrag  Gast am Mo Dez 21, 2009 5:22 pm

"Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung"

Das kann man sehr gut bei "PI" und ähnlichen Schrottseiten finden und nachvollziehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach Südland

Beitrag  Admin am Mo Dez 21, 2009 8:42 pm

Admiral Schniewind schrieb:"Fakten-Amputierung und Lügen-Indizierung"

Das kann man sehr gut bei "PI" und ähnlichen Schrottseiten finden und nachvollziehen.

Tja Fakten und Wahrheiten auf PI schmerzen die linke SA`s ja doch sehr ....

Die Linken Deutschlandhasser werden hier sehr gut beschrieben :


(2. Timotheus 4:3-5) 3 Denn es wird eine Zeitperiode geben, da sie die gesunde Lehre nicht ertragen, sondern sich nach ihren eigenen Begierden Lehrer aufhäufen werden, um sich die Ohren kitzeln zu lassen; 4 und sie werden ihre Ohren von der Wahrheit abwenden und sich dagegen unwahren Geschichten zuwenden. 5 Du aber bleibe in allen Dingen besonnen, erleide Ungemach, verrichte [das] Werk eines Ankündigers,. . .
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach Südland

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten