Nicht vergessen...!

Nach unten

Nicht vergessen...!

Beitrag  Autonomie am Fr Jan 15, 2010 7:42 am

Eine Zuwanderung ,die einfach von Hergekommenen veranstaltet wird ,ist nun mal keine reguläre Einwanderung nach Gesetzen wie zum Beispiel in Kanada oder Neuseeland, da haben sie nämlich Einwanderung. Twisted Evil

Man muß unbedingt unsere regulären Einwanderer freundlich und statthaft behandeln cheers , deßgleichen aber nicht fadenscheinige Zuwanderer oder gar Geduldete die über Asyl und dergleichen sich hier eingeschlichen haben , das währe ja noch schöner. Shocked

Gruß
avatar
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 62
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Re: Nicht vergessen...!

Beitrag  Paleraider am Fr Jan 15, 2010 4:14 pm

Autonomie schrieb:Eine Zuwanderung ,die einfach von Hergekommenen veranstaltet wird ,ist nun mal keine reguläre Einwanderung nach Gesetzen wie zum Beispiel in Kanada oder Neuseeland, da haben sie nämlich Einwanderung. Twisted Evil

Man muß unbedingt unsere regulären Einwanderer freundlich und statthaft behandeln cheers , deßgleichen aber nicht fadenscheinige Zuwanderer oder gar Geduldete die über Asyl und dergleichen sich hier eingeschlichen haben , das währe ja noch schöner. Shocked

Gruß

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<IIch denke mal das jeder der hier her kommt das nicht tut um die Sozialkassen (In die übrigens auch genug Migranten einzahlen) zu plündern, sondern weil sie sich hier ein besseres Leben erhoffen als in ihren Herkunftsländern! Getrieben in die Sozialhilfe werden sie durch den latenten Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Deutschland der es ihnen verwehrt ein selbstbestimmtes Leben zu führen!
avatar
Paleraider

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 09.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Nicht vergessen...!

Beitrag  Autonomie am Fr Jan 15, 2010 4:55 pm

Ohne Kommentar. lol!
avatar
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 62
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Re: Nicht vergessen...!

Beitrag  Paleraider am Fr Jan 15, 2010 5:11 pm

Autonomie schrieb:Ohne Kommentar. lol!

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<
Warum ohne Kommentar? Man sollte nicht immer nur das negative sehen zumal das positive bei weitem überwiegt!
avatar
Paleraider

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 09.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Nicht vergessen...!

Beitrag  TapsiCat am Fr Jan 15, 2010 7:47 pm

DAS Positive ?

Nennen Sie bitte Beispiele von Ihren angedeuteten
"überwiegen Positiven " , Suspect Taxel 45 Suspect

TapsiCat

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 26.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Nicht vergessen...!

Beitrag  Paleraider am So Jan 17, 2010 12:53 pm

TapsiCat schrieb:DAS Positive ?

Nennen Sie bitte Beispiele von Ihren angedeuteten
"überwiegen Positiven " , Suspect Taxel 45 Suspect

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<
Geh mit offenen Augen durch deine Welt, meide diese Rechtsradikale Seiten wie PI und ähnliches und du wirst das Positive erleben! Millionen Migranten aus aller Welt und aller Konfesionen haben sich hier trotz des erbitterten Wiederstandes der latent Fremdenfeindlichen Deutschen hier integriert und tragen ihren beträchtlichen Anteil an unser aller Wohlergehen bei! Sicher, probleme gibt es überall! Aber diese werden meist von denen verursacht, die vor den Wiedrigkeiten, die ihnen tagtäglich begegnen, mit der Ablehnung und dem Hass, der ihnen überall entgegenschlägt resigniert haben! Labile Menschen gibt es überall! Diese gilt es an die Hand zu nehmen und der Gesellschaft zu zuführen! Kein Mensch wird böse geboren!


Ach so .. bist du auch ein Immigrant , der Deutschland aufgebaut hat !!
avatar
Paleraider

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 09.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Nicht vergessen...!

Beitrag  TapsiCat am So Jan 17, 2010 1:48 pm

Diese gilt es an die Hand zu nehmen ... sie Richtung Mekka zu drehen und mit einem Tritt in den Allerwertesten , falls sie sowas "geschöntes " besitzen,
in ihre Herkunftsländer zurück zu befördern.

Die Wut der einheimischen Deutschen Bevölkerung
gegenüber den immer wieder negativ in Erscheinung tretenden, überwiegend moslemischen / islamischen Ausländer , Migranten und Asylanten ist absolut berechtigt .

ABER Sie dürfen sich gern weiter für diese Gewalttäter , Sozialscharotzer , Ehrenmörder und " Allahkrieger " einsetzen .

Es wäre nur sinnvoll, wenn Sie dann auch Bürgschaften für diese ..... übernehmen
und die Versorgung der z B. Krankenhaus- und Arztkosten, Mieten für Komfort-Wohnungen , Kosten für Lebensmittel , Hygieneartikel usw ... nicht dem fleißigen, arbeitssamen Deutschen Volk überlassen würden.

TapsiCat

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 26.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Nicht vergessen...!

Beitrag  Autonomie am So Jan 17, 2010 2:18 pm

Man muß deutlich zwischen integrationsfähigen und integrationsunfähigen Ausländern unterscheiden.
Aus dem Bereich moslemisch und moslemisch artverwandte Personen sind es sogar Beauftragte einer Art Gegenintegration( Beispiel das Ministerpräsidentchen der Türkei in seiner rassischten Rede 2008 in Köln).

Da hatt sich dieser nachgemachte Vollnazi doch völlig entblößt.

Gruß
avatar
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 62
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Re: Nicht vergessen...!

Beitrag  TapsiCat am So Jan 17, 2010 4:04 pm

Natürlich muß man zwischen Zuwanderern, Ausländern , Migranten und Asylanten unterscheiden.

Sie werden generell von mir lesen, welche Ausländer, Migranten und Asylanten ich meine !

Aber ich wiederhole es gern noch einmal :

Zuwanderer in Deutschland,
welche ausschließlich von den Sozialleistungen des DEUTSCHEN Volkes leben wollen ,

welche mehr Kinder zeugen , als sie versorgen und erziehen können, und welche dann nachweislich in Deutschland
Gewalttaten begehen ,
Schutzgelder erpressern ,
Diebstahl und Raub begehen
und abartig im Namen ihrer Glaubensrichtung ISLAM ,
Morde begehen .

Diese Ausländer müssen raus aus DEUTSCHLAND

Ich mag auch keine Zuwanderer welche sich " Gläubige " nennen
und im Namen ihrer sogenannten Gläubigkeit ,
ein fremdes Volk belügen und betrügen !

Sich faul von der einheimischen Gast-Nation, ernähren , kleiden und ärztlich versorgen lassen ...
und zum Dank ,
den Ergebnissen ihrer sexuellen Handlungen einbleuen , dass Deutsche " Ungläubige " seien .

Welche Bedeutung Kirchen in den christlich geprägten Nationen haben, wissen diese :
möchtegern in " Deutschelande "
die Strassen der Deutschen bespucken ,
die Deutschen Jugendlichen abziehen ...
die Deutschen Kinder beklauen...
die Deutschen Frauen vergewaltigen
die Deutschen ganz allgemein schädigen

absolut nicht ...

Sie schämen sich nicht einmal dafür , dass sie sich, obwohl sie gesundheitlich arbeitsfähig sind, sich nicht einmal selbst versorgen können .
Womit auch .. sie kennen anscheinend keine Scham in einem Gastland .

bäh ...

Ausländer und Migranten,
welche in Deutschland fleißig arbeiten,
sich schulisch gut bilden,
welche sich innerhalb der Deutschen Gesellschaft zivilisiert und kultiviert einfügen,
welche in DEUTSCHLAND die Gesetze der Deutschen respektieren , und keine Straftaten und Verbrechen in Deutschland begehen,
welche
nicht
mit ekligen dreckigen Strassenklamotten in unsere Schwimmbäder springen... oder mit dreckigen Fußnägeln am Beckenrand hocken und ihre Füße in´s Wasser halten,
werden nicht den Zorn der einheimischen Deutschen auf sich ziehen .

TapsiCat

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 26.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Nicht vergessen...!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten