Wieder ein Einwander-Juwel Hasan als Schläger

Nach unten

Wieder ein Einwander-Juwel Hasan als Schläger

Beitrag  Admin am Do Aug 25, 2011 1:10 pm


Michael O. (26) ging in der Nacht zum 6. November 2010 mit seinem Freund Norbert D. nichts Böses ahnend von der S-Bahn durch die Laimer Unterführung. Da fielen drei junge Männer über ihn her, stiefelten ihn bewusstlos!

Nur einer der drei mutmaßlichen Täter muss sich jetzt vor dem Schöffengericht wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten: Hasan A. (21), der es schon auf sechs Vorstrafen (u. a. wegen Raubes) bringt, war von einem Taxifahrer identifiziert worden.

Wer sind die Mittäter? Natürlich keine Ahnung ... Auch Opfer Michael O. fehlt die Erinnerung. Er wurde bewusstlos mit einem Schädel-Hirn-Trauma in die Klinik eingeliefert. Sein Freund Norbert, der selbst Schläge abbekommen hatte, trat als Zeuge vor Gericht: „Die Täter haben ohne jeden Grund zugeschlagen.“ Der Prozess geht am 8. September weiter.


http://www.tz-online.de/aktuelles/muenchen/durch-blut-hose-geschnappt-stiefelt-einen-mann-nieder-1375151.html

Der Spielt mit dem Gericht JO-Jo

Besoffen... keine Ahnung ... Keine Mittäter ...

UND : Wieso geht der Prozess erst am 8 Sept weiter ??
Vom Tattag bis zum Prozess sind schon über 8 Monate vergangen ... Jeder Tag dieses Hoch-Kriminellen in Freiheit ist eine Gefahr für die Deutschen !
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieder ein Einwander-Juwel Hasan als Schläger

Beitrag  Autonomie am Fr Aug 26, 2011 1:29 am

Admin schrieb:
Michael O. (26) ging in der Nacht zum 6. November 2010 mit seinem Freund Norbert D. nichts Böses ahnend von der S-Bahn durch die Laimer Unterführung. Da fielen drei junge Männer über ihn her, stiefelten ihn bewusstlos!

Nur einer der drei mutmaßlichen Täter muss sich jetzt vor dem Schöffengericht wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten: Hasan A. (21), der es schon auf sechs Vorstrafen (u. a. wegen Raubes) bringt, war von einem Taxifahrer identifiziert worden.

Wer sind die Mittäter? Natürlich keine Ahnung ... Auch Opfer Michael O. fehlt die Erinnerung. Er wurde bewusstlos mit einem Schädel-Hirn-Trauma in die Klinik eingeliefert. Sein Freund Norbert, der selbst Schläge abbekommen hatte, trat als Zeuge vor Gericht: „Die Täter haben ohne jeden Grund zugeschlagen.“ Der Prozess geht am 8. September weiter.


http://www.tz-online.de/aktuelles/muenchen/durch-blut-hose-geschnappt-stiefelt-einen-mann-nieder-1375151.html

Der Spielt mit dem Gericht JO-Jo

Besoffen... keine Ahnung ... Keine Mittäter ...

UND : Wieso geht der Prozess erst am 8 Sept weiter ??
Vom Tattag bis zum Prozess sind schon über 8 Monate vergangen ... Jeder Tag dieses Hoch-Kriminellen in Freiheit ist eine Gefahr für die Deutschen !
@
Nach welchen Einwanderungsgesetz ist der denn eingewandert, oder ist es doch wieder ein zugewanderter Hergekommener? What a Face
avatar
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 62
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten