Zigeuner FORDERN billige Häuser für ihre Potentiellen Fachkräfte

Nach unten

Zigeuner FORDERN billige Häuser für ihre Potentiellen Fachkräfte

Beitrag  Admin am Do Aug 25, 2011 6:42 pm

Zigeuner FORDERN billige Häuser für ihre "Potentiellen Fachkräfte" !!!
Unglaublich
HEIDELBERG. Der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, hat die Politik aufgefordert, den neu nach Deutschland kommenden Zigeunern preiswerten Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Bisher seien diese durch ihre ausweglose Situation Mietwucherern ausgesetzt.

Fordert ?? Woher kenne ich das ??.. Ach Ja Herr Kolat fiel durch seine 27000 FORDERUNGEN für Anatolier auf ...


Wieso kommen NEUE Zigeuner nach Deutschland ????

Aber jetzt kommt der Hammer ..

Unter den „Roma-Migranten“ befänden sich viele gut qualifizierte Menschen, die ihren Kindern in der Bundesrepublik eine dauerhafte Perspektive schaffen wollten.

Auf welchem Gebiet ??? Ich kenne nur ein Gebiet , auf dem sie "Fachleute " Sind ?
Zigeuner-Kinder als potentielle Fachkräfte In diesem Zusammenhang wies der Zentralrat daraufhin, daß es bei der Zuwanderung kein spezifisches Zigeuner-Problem gäbe. Die Ursache für die Einwanderung liege vielmehr an den Verhältnissen in den Herkunftsländern, in denen Rassismus und Diskriminierung herrschten.

Rose warnte, die jetzt nicht geförderten Zigeuner-Kinder seien die „potentiellen Fachkräfte“, die Deutschland in absehbarer Zeit fehlen würden.
ICH glaub mich trifft n Gaul Wo bin ich ???
Gerade im Bildungsbereich müsse die Situation für Zuwanderer deswegen deutlich verbessert werden. (ho)



A

http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M553974ed4c3.0.html
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten