was Gaddafi vor 10 Jahren über die türkische Invasion nach Deutschland sagte

Nach unten

was Gaddafi vor 10 Jahren über die türkische Invasion nach Deutschland sagte

Beitrag  Admin am Fr Aug 26, 2011 3:00 am

Interessant was Gaddafi vor 10 Jahren über die türkische Invasion nach Deutschland sagte

Libyens Staatchef: die Türkei strebt eine islamische Invasion Europas an - Gaddafi überrascht mit antitürkischer Aussage
Artikel der spanischen Zeitung La Vanguardia vom 20. Dezember 2002

Der libysche Staatschef Muammar el Gaddafi ist davon überzeugt, dass die Mitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Union der Auftakt eines islamischen
Angriffs in jeder Hinsicht auf den alten Kontinent bedeutet.
In einer an die Welt gerichteten Internet-Botschaft warnte Gaddafi:"Die Türkei hat ein wirtschaftliches Interesse, Teil Europas zu werden und die moslemische Welt ist an einer islamischen Nation nach dem Muster der Türkei interessiert, um innerhalb Europas als
trojanisches Pferd wirken zu können. Die Türkei schaut auf Europa wie sie immer schon
in ihrer Geschichte auf Europa schaute: sie versucht, durch Eroberung zu expandieren."
Gaddafi weiter:"Die Türkei in die EU eingliedern zu wollen ist, kommt dem Versuch gleich, das Körperteil eines Menschen in einen fremden Körper einzupflanzen, der einer
völligen anderen Blutgruppe angehört und mit dem es keinerlei genetische Verträglichkeit gibt."
Obwohl, "dieses Problem in der jetzigen Generation türkischer Politiker, unter den Veteranen und Gefolgsleuten, die immer noch Atatürk verehren, weniger ausgeprägt ist, tritt es in der Jugend und den kommenden Generationen bereits virulent in Erscheinung", sagte Gaddafi.
Gaddafi unterstrich" die Tatsache, dass die jungen Türken sowohl mit religiösen Gleichnissen als auch dem Internet groß werden und darüber hinaus tagtäglich von den Lehren islamischer Religionsweisen beeinflußt werden, Bin Laden eingeschlossen.
Gaddafi meint: "Der neue, radikale Islam, wird die Macht auf den Straßen der Türkei ebenso erkämpfen wie auf Regierungsebene. Dieser Islam wird sich nicht mit einer EU abfinden, deren Verfassung die Einrichtung der "Scharia" unberücksichtigt läßt."
Gaddafi versichert: "Türkische Islamisten und ihre Unterstützer haben ihre eigenen Pläne für Europa. Diese sehen die Neuerrichtung islamischer Staaten in Albanien und in Bosnien vor. Wenn dies gelungen ist, wird das ungläubige Europa dem Druck einer neuen europäischen islamischen Front, die von der gesamten islamischen Welt unterstützt wird, ausgesetzt sein. Europa wird dann gezwungen sein, den Islam gewähren zu lassen oder entsprechende Abgaben zu leisten, wie es im Koran vorgesehen ist. Eine Art religiöser Zoll könnte das sein. Gaddafi fährt fort: "Von jetzt an gehört die Zukunft der Türkei den islamischen Parteien und Bin Ladens Gefolgsleuten."
Die alarmierende Botschaft des libyschen Staatschefs endet mit einer Erklärung, warum er sich an die Weltöffentlichkeit wandte: "Dieses schreckliche Bild der europäischen Zukunft habe ich gezeichnet, weil ich mich für die Stabilität in der Welt mitverantwortlich fühle und weil der Frieden (und wegen dem Frieden?) im Mittelmeerraum, dessen südliche Küsten sich in den Händen von Arabern befinden."


Fast alles eingetroffen Herr Gaddafi !!!!

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: was Gaddafi vor 10 Jahren über die türkische Invasion nach Deutschland sagte

Beitrag  Admin am Fr Aug 26, 2011 2:50 pm

Zur Info

der Original-Link war damals

http://www.libyen-news.de/gaddafi_zur_tuerkei.htm

nur den gibt es heute nicht mehr
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten