So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Nach unten

So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  KarlMartell am Mo Mai 04, 2009 11:21 am

Wenn man der offiziellen Lesart der Türken der "Generation Zukunft e.V." Glauben schenken würde, bauen Christen in der Türkei keine Kirchen, um den türkischen Staat zu erpressen:
Entweder Christen werden als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt, oder sie bauen keine Kirchen mehr und behaupten, sie dürften in der Türkei keine Kirchen mehr bauen - so die Übersetzung der türkischen "Logik".

"Da die christlichen Vereinigungen aber weiterhin darauf beharren, als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt zu werden, bauen Sie auch keine Kirchen um im Umkehrschluss zu behaupten, man dürfe keine Kirchen errichten."
Für wie bescheuert halten die eigentlich uns Europäer???

Nein, diese Türkei hat keinen Anspruch auf einen Platz in der europäischen Völkerfamilie.
avatar
KarlMartell

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 20.04.09

Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  Admin am Mo Mai 04, 2009 1:02 pm

KarlMartell schrieb:Wenn man der offiziellen Lesart der Türken der "Generation Zukunft e.V." Glauben schenken würde, bauen Christen in der Türkei keine Kirchen, um den türkischen Staat zu erpressen:
Entweder Christen werden als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt, oder sie bauen keine Kirchen mehr und behaupten, sie dürften in der Türkei keine Kirchen mehr bauen - so die Übersetzung der türkischen "Logik".

"Da die christlichen Vereinigungen aber weiterhin darauf beharren, als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt zu werden, bauen Sie auch keine Kirchen um im Umkehrschluss zu behaupten, man dürfe keine Kirchen errichten."
Für wie bescheuert halten die eigentlich uns Europäer???

Nein, diese Türkei hat keinen Anspruch auf einen Platz in der europäischen Völkerfamilie.

Diese R.... scharren bereits mit dem Krallen .. alleine Die Startseite .. sie wären die "Zukunft" Deutschlands , lässt mich kotzen ...
Arme Zukunft !!!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  Gast am Di Dez 08, 2009 3:24 pm

Admin schrieb:
KarlMartell schrieb:Wenn man der offiziellen Lesart der Türken der "Generation Zukunft e.V." Glauben schenken würde, bauen Christen in der Türkei keine Kirchen, um den türkischen Staat zu erpressen:
Entweder Christen werden als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt, oder sie bauen keine Kirchen mehr und behaupten, sie dürften in der Türkei keine Kirchen mehr bauen - so die Übersetzung der türkischen "Logik".

"Da die christlichen Vereinigungen aber weiterhin darauf beharren, als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt zu werden, bauen Sie auch keine Kirchen um im Umkehrschluss zu behaupten, man dürfe keine Kirchen errichten."
Für wie bescheuert halten die eigentlich uns Europäer???

Nein, diese Türkei hat keinen Anspruch auf einen Platz in der europäischen Völkerfamilie.

Diese R.... scharren bereits mit dem Krallen .. alleine Die Startseite .. sie wären die "Zukunft" Deutschlands , lässt mich kotzen ...
Arme Zukunft !!!

Moin, Admin!
Hast Du nun gekotzt?
Ein besorgtes Ahoi!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  Gast am So Dez 20, 2009 5:38 pm

KarlMartell schrieb:Wenn man der offiziellen Lesart der Türken der "Generation Zukunft e.V." Glauben schenken würde, bauen Christen in der Türkei keine Kirchen, um den türkischen Staat zu erpressen:
Entweder Christen werden als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt, oder sie bauen keine Kirchen mehr und behaupten, sie dürften in der Türkei keine Kirchen mehr bauen - so die Übersetzung der türkischen "Logik".

"Da die christlichen Vereinigungen aber weiterhin darauf beharren, als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt zu werden, bauen Sie auch keine Kirchen um im Umkehrschluss zu behaupten, man dürfe keine Kirchen errichten."
Für wie bescheuert halten die eigentlich uns Europäer???

Nein, diese Türkei hat keinen Anspruch auf einen Platz in der europäischen Völkerfamilie.

Moin!
Wer will hier aufgrund welchen Rechtes bestimmen, wer zur europäischen Völkerfamilie gehören darf?
Ahoi!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  Admin am So Dez 20, 2009 6:37 pm

Admiral Schniewind schrieb:
KarlMartell schrieb:Wenn man der offiziellen Lesart der Türken der "Generation Zukunft e.V." Glauben schenken würde, bauen Christen in der Türkei keine Kirchen, um den türkischen Staat zu erpressen:
Entweder Christen werden als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt, oder sie bauen keine Kirchen mehr und behaupten, sie dürften in der Türkei keine Kirchen mehr bauen - so die Übersetzung der türkischen "Logik".

"Da die christlichen Vereinigungen aber weiterhin darauf beharren, als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt zu werden, bauen Sie auch keine Kirchen um im Umkehrschluss zu behaupten, man dürfe keine Kirchen errichten."
Für wie bescheuert halten die eigentlich uns Europäer???

Nein, diese Türkei hat keinen Anspruch auf einen Platz in der europäischen Völkerfamilie.

Moin!
Wer will hier aufgrund welchen Rechtes bestimmen, wer zur europäischen Völkerfamilie gehören darf?
Ahoi!

Ach ja habs vergessen .. die Türkei gehört ja zum Kontinent Steinzeit ...
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  Gast am So Dez 20, 2009 9:38 pm

Admin schrieb:
Admiral Schniewind schrieb:
KarlMartell schrieb:Wenn man der offiziellen Lesart der Türken der "Generation Zukunft e.V." Glauben schenken würde, bauen Christen in der Türkei keine Kirchen, um den türkischen Staat zu erpressen:
Entweder Christen werden als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt, oder sie bauen keine Kirchen mehr und behaupten, sie dürften in der Türkei keine Kirchen mehr bauen - so die Übersetzung der türkischen "Logik".

"Da die christlichen Vereinigungen aber weiterhin darauf beharren, als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt zu werden, bauen Sie auch keine Kirchen um im Umkehrschluss zu behaupten, man dürfe keine Kirchen errichten."
Für wie bescheuert halten die eigentlich uns Europäer???

Nein, diese Türkei hat keinen Anspruch auf einen Platz in der europäischen Völkerfamilie.

Moin!
Wer will hier aufgrund welchen Rechtes bestimmen, wer zur europäischen Völkerfamilie gehören darf?
Ahoi!

Ach ja habs vergessen .. die Türkei gehört ja zum Kontinent Steinzeit ...

Moin!
Frage nicht beantwortet. Wer bestimmt aufgrund welchen Rechtes, wer zur europäischen Völkerfamilie gehört?
Bestimmt nicht der deutsche Menschenfeind oder eine baskische Terrororganisation.
Ahoi Ihr Nichtschwimmer!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  TapsiCat am Mo Dez 21, 2009 12:39 am

Die Wähler in den Demokratischen EU - Ländern bestimmen es .
Denn diese wählen ihre Regierungen ...

Dass Sie Sleep Schlafmütze , das nicht wissen ... ist verständlich

In moslemischen / islamischen Heimatländern gibt es keine Demokratie ...gelle .

Tja warten Sie es mal ab ... wie viel und wie lange moslemische / islamische Gewalttäter Verbrecher , und Sozialbetrüger ................................................................................
noch von der einheimische Bevölkerung in den überwiegend christlich geprägten EU- Staaten , geduldet werden.

Sie haben doch gelesen ... was und wie schnell eine Volksabstimmung ... und ein Volksbegehren etwas gegen die Islamschwemme erwirken kann !

Die erforderlichen 250 000 Unterschriften, sind z B. in DEUTSCHLAND
mit ca. 72 MILLIONEN einheimischen , schulisch gut gebildeten überwiegend christlich geprägten DEUTSCHEN , sehr schnell zusammen .


Und in den anderen
überwiegend schulisch gut gebildeten und christlich geprägten EU- Nationen, ebenso .

Oder glauben SIE tatsächlich, dass die ca 4 Millionen , sich offiziell in Deutschland aufhaltenden Moslems / Islamhörigen dagegen einschreiteten könnten ?

Ja .... ?
Mit geballten Fäusten und hasserfüllten Gesichtern ... wie bei dem Karikaturen Aufstand der Islamhörigen ?

Tja .. noch besser ...
dann geht´s noch schneller nach Hause in die Heimatländer der Moslems und Islamhörigen .

Und aus den anderen ,
überwiegend schulisch gut gebildeten und christlich geprägten EU- Nationen, ebenso .

TapsiCat

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 26.04.09

Nach oben Nach unten

BERICHTIGUNG :

Beitrag  TapsiCat am Mo Dez 21, 2009 12:47 am

Sorry, ich hatte eine Null zuviel eingegeben, also eine Null bitte streichen ...

ES SIND NATÜRLICH NUR 25 000 UNTERSCHRIFTEN ERFORDERLICH !

TapsiCat

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 26.04.09

Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  Gast am Mo Dez 21, 2009 5:15 pm

TapsiCat schrieb:Sorry, ich hatte eine Null zuviel eingegeben, also eine Null bitte streichen ...

ES SIND NATÜRLICH NUR 25 000 UNTERSCHRIFTEN ERFORDERLICH !

Moin!
Es ist wahrlich eine Null zuviel hier...
Ahoi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  Papillon am Mo Dez 21, 2009 8:39 pm

Admiral Schniewind schrieb:
TapsiCat schrieb:Sorry, ich hatte eine Null zuviel eingegeben, also eine Null bitte streichen ...

ES SIND NATÜRLICH NUR 25 000 UNTERSCHRIFTEN ERFORDERLICH !

Moin!
Es ist wahrlich eine Null zuviel hier...
Ahoi.

Stimmt, seit dem 5. 12. 2009, eine Doppelnull sogar!

Aber macht nichts, bleib' nur. So ist auch hier immer für Vergnügen gesorgt! Basketball

Papillon

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.04.09

Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  TapsiCat am Di Dez 22, 2009 7:04 am

User A.s..

Sie sind sich tatsächlich für keinen, auch noch so flachen " Kalauer " zu schade .
Na ja , jeder wie er kann ... Sie können eben nur dümmliche Bemerkungen machen.
Aber Sie A.s.. halten wir einheimischen Deutschen aus ...
wie immer Sie diese Aussage auch verstehen möchten geek

TapsiCat

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 26.04.09

Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  Admin am Di Dez 22, 2009 8:05 am

TapsiCat schrieb:User A.s..

Sie sind sich tatsächlich für keinen, auch noch so flachen " Kalauer " zu schade .
Na ja , jeder wie er kann ... Sie können eben nur dümmliche Bemerkungen machen.
Aber Sie A.s.. halten wir einheimischen Deutschen aus ...
wie immer Sie diese Aussage auch verstehen möchten geek


Ich tippe mal auf das Nonnen-Liebchen .... Basketball
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  KarlMartell am Sa Dez 26, 2009 1:03 am

Admin schrieb:
TapsiCat schrieb:User A.s..

Sie sind sich tatsächlich für keinen, auch noch so flachen " Kalauer " zu schade .
Na ja , jeder wie er kann ... Sie können eben nur dümmliche Bemerkungen machen.
Aber Sie A.s.. halten wir einheimischen Deutschen aus ...
wie immer Sie diese Aussage auch verstehen möchten geek


Ich tippe mal auf das Nonnen-Liebchen .... Basketball

Ich widerspreche nicht. Laughing
avatar
KarlMartell

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 20.04.09

Nach oben Nach unten

Re: So sieht die türkische "Wahrheit" aus...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten