Einwanderung und Integration
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

R.I.P. Meinungsfreiheit

Nach unten

R.I.P. Meinungsfreiheit Empty R.I.P. Meinungsfreiheit

Beitrag  KarlMartell Do Jul 09, 2009 10:01 pm

Erneut hat es ein islamkritisches Forum erwischt:
www.islam-deutschland.info ist seit heute plötzlich gesperrt.
Wer hat die heimliche Macht über die Meinung in Deutschland?

Meinungsfreiheit?
Ein Witz!!! Evil or Very Mad
KarlMartell
KarlMartell

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 20.04.09

Nach oben Nach unten

R.I.P. Meinungsfreiheit Empty Re: R.I.P. Meinungsfreiheit

Beitrag  Autonomie Fr Jul 10, 2009 1:17 am

KarlMartell schrieb:Erneut hat es ein islamkritisches Forum erwischt:
www.islam-deutschland.info ist seit heute plötzlich gesperrt.
Wer hat die heimliche Macht über die Meinung in Deutschland?

Meinungsfreiheit?
Ein Witz!!! Evil or Very Mad

Hallo, ich kenne das Forum zwar nicht, aber du da ja auch bist gehe ich davon aus, das dort konstruktive Kritik geübt wurde.

Es kann also nur sein, das ihr das Lügengebäude von (un) wohl bekannten Leuten zum Einsturz gebracht habt.

Ist aber auch so was von unangenehm wenn von jemand ein Weltbild zusammenstürzt. pirat

Nicht aufgeben, die sind schon in die Ecke gedrängt, drum ja diese Aktionen, wie von der " Gebrieftmeisterin". Cool

Gruß
Autonomie
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 65
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

R.I.P. Meinungsfreiheit Empty Re: R.I.P. Meinungsfreiheit

Beitrag  KarlMartell Fr Jul 10, 2009 7:29 pm

Der Zypries traue ich diesbezüglich alles zu. Aber der Beweis ist nicht erbracht. Außerdem reden die Betreiber zur Zeit noch von "technischen Problemen", das Forum sei Anfang der Woche wieder aktiv. Auch ein illegaler Hackerangriff (von unseren "dauerbeleidigten Freunden" und ihren GM-Kompagnons ist nicht ausgeschlossen (das gab es schon einmal im August letzten Jahres). Nun, wie dem auch sei: Hoffen wir das beste...
KarlMartell
KarlMartell

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 20.04.09

Nach oben Nach unten

R.I.P. Meinungsfreiheit Empty Re: R.I.P. Meinungsfreiheit

Beitrag  Tomahawk Mi Jul 15, 2009 8:29 pm

So etwas ist in einer "Demokratie" der Normalfall. In live Diskussionen werden einfach die Mikros ausgeschaltet oder der Stecker gezogen wenn die Herren der Sterne nicht weiter wissen.
So kenne ich das aus meinen sehr frühen aktivitäten in dieser Richtung.

Tomahawk

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 27.04.09

Nach oben Nach unten

R.I.P. Meinungsfreiheit Empty Re: R.I.P. Meinungsfreiheit

Beitrag  KarlMartell Mi Jul 15, 2009 11:27 pm

Hi Tomahawk,

ja, das alles ist denkbar und gewiss traurige Realität.
Was das Forum "islam-deutschland.info" betrifft: Es ist seit den frühen Morgenstunden des Montag wieder am Start. Wir gehen tatsächlich von technischen Problemen aus.
Aber:
Auf islamischen Websites und in islamischen Foren wurde schon gefeiert, dass dieses Forum vom Justizministerium gesperrt worden sei.
KarlMartell
KarlMartell

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 20.04.09

Nach oben Nach unten

R.I.P. Meinungsfreiheit Empty Ich flechte da mal was ein ...........

Beitrag  Autonomie Do Jul 16, 2009 3:07 am

Weil ich nun endlich mal Zeit hatte, sah ich mir den Bericht von Wernher von Braun an ...lief am Dienstag.....durch statthafter Bereicherung einer Technik habe ich es halt ganz einfach aufgenommen und sah es mir halt nun zeitversetzt an.

Dabei fiel mir ausgesprochen auf das , wenn auch Einiges da im Bezug auf das 3, Reich,.....immer wieder Schuldzuschreibungen hinsichtlich seines Wirkens.

Nur bin ich ja glücklicherweise ein Jahrgang, der wenn auch nur mit knapp 14 Jahren ,die Landung auf den Mond als Zeitzeuge miterleben durfte.

Auch in den Jahren danach wurde so gut wie nie seine " Rolle" im SS Reich( Anmerkung Shocked ,...in einen totalitären Staat kann man nicht in der Administration in jegwelcher Art seiner Arbeit und seines Wirkens nachgehen, wenn man nicht zumindest zuträglich ist, ( was man dabei denkt in seiner Art?...ist ne andere Sache).

welches ja auch hinlänglich bekannt sein sollte.

Ich möchte nur damit bemerken......bis vor so 15 Jahren gab es diese versteckte Kritik an von Braun nicht, ich erlebte sie in meiner Jugend auf alle Fälle nicht mal im Ansatz.

Man kann durchaus auf eine geistige Verrohrung der Gesellschaft schließen.....denn das vorherrschende Problem der Zuwanderungskriminalität und seelisch geistiger Verrohrung durch eine Aktzeptanz dess Islams wird kaum oder zuwenig hinterfragt. Twisted Evil


Gruß
Autonomie
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 65
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

R.I.P. Meinungsfreiheit Empty Re: R.I.P. Meinungsfreiheit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten