Einwanderung und Integration
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Aufgabe ... Völkemord ...oder was

Nach unten

Aufgabe ... Völkemord ...oder was Empty Aufgabe ... Völkemord ...oder was

Beitrag  Admin Mi Aug 12, 2009 6:54 pm

EINE SEHR interessante Abhandlung über Lösungsansätze der unkontrollierten Einwanderung und Islamisierung
De Artikel ist ZU lang um hier eingebracht zu werden .. Bitte lesen und hier kommentieren

Gruss

http://die-gruene-pest.com/showthread.php?t=15041

Kapitulation, Genozid – oder was?

von El Inglés, übersetzt von Deep Roots

Der Originalessay “Surrender, Genocide, or… What?” erschien am 24. April 2008 bei Gates of Vienna.

Vorwort dazu von Baron Bodissey:

Regelmäßige Leser werden sich an unseren Gastautor El Inglés erinnern, der in der Vergangenheit mehrere gedankenvolle Arbeiten zu Gates of Vienna beigetragen hat.

Der folgende Essay präsentiert eine unbemäntelte Sicht auf die höchstwahrscheinliche Zukunft des Westens. Es ist schwer, solch ein pessimistisches Szenario zu lesen, aber El Inglés’ Analyse lohnt nähere Untersuchung.

Beachten Sie: der untenstehende Artikel ist deskriptiv, nicht normativ.



Einführung

Vor ein paar Monaten schrieb ich “The Danish Civil War”, ein fiktives Szenario, das zur Strukturierung einer Erwägung verschiedener Punkte im Zusammenhang mit dem Aufstieg des Islam in Europa und dessen wahrscheinlichen Konsequenzen diente. Der Essay endete mit der Schlußfolgerung, daß der Islam eine existenzielle Bedrohung für das Überleben der europäischen Zivilisation darstellt und daß der Einfluß des Islam auf Europa daher eliminiert werden muß. Er schlußfolgerte weiters, daß logisch gesehen die verschiedenen Wege zur Erreichung dieses Zieles sich grob in drei Kategorien unterteilten:

1) Moslems dazu zu bringen, aus eigenem freiem Willen zu gehen,

2) Massendeportationen, und

3) Genozid.
[url]Aufgabe ... Völkemord ...oder was Showthread [/url]
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

https://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Aufgabe ... Völkemord ...oder was Empty Re: Aufgabe ... Völkemord ...oder was

Beitrag  KarlMartell Fr Aug 14, 2009 2:04 am

Admin schrieb:EINE SEHR interessante Abhandlung über Lösungsansätze der unkontrollierten Einwanderung und Islamisierung
De Artikel ist ZU lang um hier eingebracht zu werden .. Bitte lesen und hier kommentieren

Gruss

http://die-gruene-pest.com/showthread.php?t=15041

Kapitulation, Genozid – oder was?

von El Inglés, übersetzt von Deep Roots

Der Originalessay “Surrender, Genocide, or… What?” erschien am 24. April 2008 bei Gates of Vienna.

Vorwort dazu von Baron Bodissey:

Regelmäßige Leser werden sich an unseren Gastautor El Inglés erinnern, der in der Vergangenheit mehrere gedankenvolle Arbeiten zu Gates of Vienna beigetragen hat.

Der folgende Essay präsentiert eine unbemäntelte Sicht auf die höchstwahrscheinliche Zukunft des Westens. Es ist schwer, solch ein pessimistisches Szenario zu lesen, aber El Inglés’ Analyse lohnt nähere Untersuchung.

Beachten Sie: der untenstehende Artikel ist deskriptiv, nicht normativ.



Einführung

Vor ein paar Monaten schrieb ich “The Danish Civil War”, ein fiktives Szenario, das zur Strukturierung einer Erwägung verschiedener Punkte im Zusammenhang mit dem Aufstieg des Islam in Europa und dessen wahrscheinlichen Konsequenzen diente. Der Essay endete mit der Schlußfolgerung, daß der Islam eine existenzielle Bedrohung für das Überleben der europäischen Zivilisation darstellt und daß der Einfluß des Islam auf Europa daher eliminiert werden muß. Er schlußfolgerte weiters, daß logisch gesehen die verschiedenen Wege zur Erreichung dieses Zieles sich grob in drei Kategorien unterteilten:

1) Moslems dazu zu bringen, aus eigenem freiem Willen zu gehen,

2) Massendeportationen, und

3) Genozid.
[url]Aufgabe ... Völkemord ...oder was Showthread [/url]

Ich hatte bisher keine Zeit, dieses Essay zu studieren. Aber die drei Optionen, die aufgezählt werden, um die europäisch-christliche Zivilisation am Leben zu erhalten, sind nicht wirklich abwegig. Ich persönlich glaube allerdings, dass es, wenn es denn in ca. 12 bis 15 Jahren zu dieser Erkenntnis in der breiten politischen Klasse Europas gekommen ist, zu spät ist für die Bewältigung von Massendeportationen. Dazu ist die europäische Gesellschaft dann schon zu schwach, ebenso für einen Genozid (gut für's Gewissen, nicht wahr?). Nein, es wird zu Bürgerkriegen kommen, die sich blutig immer weiter in Europa ausbreiten und weltweite Folgen haben werden. So sehe ich das - und wohl auch die CIA...
KarlMartell
KarlMartell

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 20.04.09

Nach oben Nach unten

Aufgabe ... Völkemord ...oder was Empty Re: Aufgabe ... Völkemord ...oder was

Beitrag  Admin Fr Aug 14, 2009 9:46 am

Diese .. deine Variante wird in der Abhandlung sauber beschrieben !!!!
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

https://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Aufgabe ... Völkemord ...oder was Empty Re: Aufgabe ... Völkemord ...oder was

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten