Einwanderung und Integration
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Welch ein Gegensatz !!!!

Nach unten

Welch   ein Gegensatz !!!! Empty Welch ein Gegensatz !!!!

Beitrag  Admin Mo Jun 08, 2009 6:01 pm

Ist das nicht wunderschön ?? Strahlende glückliche Touristen ??

Welch ein Gegensatz zu schlurfenden fetten und watschelden Schwarzen Tonnen vor der Sozialkasse

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-43174-2.html#backToArticle=629162
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

https://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Welch   ein Gegensatz !!!! Empty Welch ein Unterschied ...

Beitrag  TapsiCat Mo Jun 08, 2009 11:11 pm

Ja , es gibt leider in Deutschland große Unterschiede
zwischen moslemischen /islamischen Ausländern
und nicht moslemischen / islamischen Ausländern !

Als Frechheit empfinde ich, dass 30 Touristen aus China in Deutschland Strafanzeigen erhalten
<siehe folgende Pressemeldung >

Und zigtausenden von illegalen Ausländern aus überwiegend moslemischen Ländern ,
in Deutschland,
Sozialleistungen/ Steuergelder zugestanden werden ..
und sogar ein legaler Aufenthalt in Deutschland in Aussicht gestellt wird .

Ich habe eine sch ............limme Wut auf diese willkürlich einscheidenden und diktatorischen Politiker, mit ihren zum Teil absurden Verfügungen ... in Deutschland !!!

* * *
30 Chinesen verpassen Heimflug und kassieren Anzeige

Frankfurt statt Düsseldorf:
Weil ein Reiseleiter eine chinesische Touristengruppe zum falschen Flughafen brachte, musste die ihre Deutschland-Reise unfreiwillig verlängern.
Außer Extrakosten brachte das auch noch Ärger mit dem Gesetz.

Düsseldorf/Frankfurt am Main - Ein zerstreuter Reiseführer hat die Nerven von 30 chinesischen Urlaubern bei einem Deutschland-Besuch auf eine Zerreißprobe gestellt. Schon am Montag wollten die Touristen von Frankfurt aus in ihre Heimat zurückkehren, mussten aber feststellen, dass sie von ihrem Reiseleiter zum falschen Flughafen gelotst worden waren. Dies teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit.


Die Chinesen sollten nämlich in Düsseldorf abfliegen. Der Irrtum fiel in Frankfurt erst beim Check-In auf.
Am Mittwoch standen die Urlauber aus dem Reich der Mitte endlich korrekt am Düsseldorfer Airport.
Die Gruppe sei zu dem Zeitpunkt schon "sichtlich verärgert" gewesen, schilderte ein Sprecher.

Doch durch die Verzögerung um zwei Tage mussten sie nicht nur zusätzliche Kosten für Hotels und Umbuchung aufbringen, es kam noch dicker: Zum Zeitpunkt des Abflugs in Düsseldorf waren die Visa der Reisegruppe abgelaufen. Bevor sie in den Flieger nach Peking steigen konnten, kassierten die Urlauber daher auch noch eine Strafanzeige wegen unerlaubten Aufenthaltes.
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,581830,00.html

TapsiCat

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 26.04.09

Nach oben Nach unten

Welch   ein Gegensatz !!!! Empty Re: Welch ein Gegensatz !!!!

Beitrag  Admin Di Jun 09, 2009 2:04 am

TapsiCat schrieb:Ja , es gibt leider in Deutschland große Unterschiede
zwischen moslemischen /islamischen Ausländern
und nicht moslemischen / islamischen Ausländern !

Als Frechheit empfinde ich, dass 30 Touristen aus China in Deutschland Strafanzeigen erhalten
<siehe folgende Pressemeldung >

Und zigtausenden von illegalen Ausländern aus überwiegend moslemischen Ländern ,
in Deutschland,
Sozialleistungen/ Steuergelder zugestanden werden ..
und sogar ein legaler Aufenthalt in Deutschland in Aussicht gestellt wird .

Ich habe eine sch ............limme Wut auf diese willkürlich einscheidenden und diktatorischen Politiker, mit ihren zum Teil absurden Verfügungen ... in Deutschland !!!

* * *
30 Chinesen verpassen Heimflug und kassieren Anzeige

Frankfurt statt Düsseldorf:
Weil ein Reiseleiter eine chinesische Touristengruppe zum falschen Flughafen brachte, musste die ihre Deutschland-Reise unfreiwillig verlängern.
Außer Extrakosten brachte das auch noch Ärger mit dem Gesetz.

Düsseldorf/Frankfurt am Main - Ein zerstreuter Reiseführer hat die Nerven von 30 chinesischen Urlaubern bei einem Deutschland-Besuch auf eine Zerreißprobe gestellt. Schon am Montag wollten die Touristen von Frankfurt aus in ihre Heimat zurückkehren, mussten aber feststellen, dass sie von ihrem Reiseleiter zum falschen Flughafen gelotst worden waren. Dies teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit.


Die Chinesen sollten nämlich in Düsseldorf abfliegen. Der Irrtum fiel in Frankfurt erst beim Check-In auf.
Am Mittwoch standen die Urlauber aus dem Reich der Mitte endlich korrekt am Düsseldorfer Airport.
Die Gruppe sei zu dem Zeitpunkt schon "sichtlich verärgert" gewesen, schilderte ein Sprecher.

Doch durch die Verzögerung um zwei Tage mussten sie nicht nur zusätzliche Kosten für Hotels und Umbuchung aufbringen, es kam noch dicker: Zum Zeitpunkt des Abflugs in Düsseldorf waren die Visa der Reisegruppe abgelaufen. Bevor sie in den Flieger nach Peking steigen konnten, kassierten die Urlauber daher auch noch eine Strafanzeige wegen unerlaubten Aufenthaltes.
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,581830,00.html

Unglaublich !! Typisches Gutmenschentum .. Abzocken wo es geht .. um es dann Musels in den A,,, zu schieben ...
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

https://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Welch   ein Gegensatz !!!! Empty Re: Welch ein Gegensatz !!!!

Beitrag  Autonomie Di Jun 09, 2009 3:42 am

Nehmt es mal so, ich weiß von erschreckenden kriminellen Aktivitäten zu berichten:

Großhandel bei den Obst und Gemüsemärkten.....ein Sumpf sondersgleichen.

Korrupte Beamte noch dazu als Kipferl auf der Scheiße.

Infantile Geschäftsstrukturen mit" Geschäftsführern" die eigentlich Sozialhilfe beziehen...und so weiter und so fort...! Evil or Very Mad

Das Ganze auch noch gefördert durch Beamte , die ja Überflüssige in Lohn und Brot bringen wollen, dabei aber ihr Wesen und ihre Art verlieren.

Schade und bedauerlich, aber leider wissen es halt zu Wenige, wo dabei auch Welche sind, die es nicht wissen wollen , oder sogar abstreiten. Twisted Evil

Aber es ist noch nicht zu spät, also berichtet euren Lieben, mal sehen .?, wobei das ist der gute Weg , berichten und informieren. Smile

" Ich hoffe es wird nicht so schlimm wie es schon ist "

Gruß Smile
Autonomie
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 65
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Welch   ein Gegensatz !!!! Empty Re: Welch ein Gegensatz !!!!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten