Turkishpress bezichtigt Deutschland des Armenier-Völkermordes

Nach unten

Turkishpress bezichtigt Deutschland des Armenier-Völkermordes

Beitrag  Admin am Di Jan 24, 2012 6:58 pm

Die Turkishpress , die bereits Deutschland massiv bedroht hatte , ( siehe Vorthread) beschmutzt nun mit ihrer Gülle den Deutschen Staat :

Deutschland hat die Schuld am Massaker an den Armeniern !!!

Neue Forschungen aha türkische "Studien" ?????? zeigen, dass deutsche Militärs und Politiker die Massaker an den Armeniern nicht nur guthießen, sondern diese anregten und sich aktiv an der Durchführung beteiligten

"Die deutsche Schuld"

Die deutsche Regierung war nicht nur unbeteiligter Mitwisser der Massaker an den Armeniern, vielmehr trugen deutsche Militärs, wie der im türkischen Großen Hauptquartier für das Verkehrswesen und damit auch die Bagdad-Bahn zuständige deutsche Oberstleutnant Böttrich, mit die Hauptschuld, etwa durch die Unterzeichnung der Deportationsbefehle

Weierlesen hier :

http://www.turkishpress.de/2011/12/02/kommentar-deutschland-und-die-armenier-frage/id4272

Ein widerliches perverses Blatt


Die Türken scheissen in die Ecke , und wenns zu stinken anfängt zeigen sie auf die Anderen : Ich wars nicht ... diese anderen waren es ...
.

Dämonisches islamistisches Taquiya-Gelabber eines irren Grossmacht-süchtigen Islamisten-Staates

Merke :

"Die türkische Gemeinschaft und der türkische Mensch, wohin sie auch immer gehen mögen, bringen nur Liebe, Freundschaft, Ruhe und Geborgenheit mit sich. Hass und Feindschaft können niemals unsere Sache sein. Wir haben mit Streit und Auseinandersetzung nichts zu schaffen." - Erdogan zitiert in: welt.de, 14. Februar 2008

An die Türkenpresse : Ihre Argumentation ist verlogen und heimtückisch hinterlistig

Genauso hirnrissig , als wenn Deutschland sagen würde , die NS-Verbrechen haben ja die Österreicher begangen ... A: Hitler war doch Österreicher oder ???

Stehen Sie zu ihren Untaten der letzten Jahrhunderte und arbeiten Sie sie endlich auf


PS : Ein Guter Kommentar auf der Türkenpresse:

Re: Kommentar: Deutschland und die Armenier-Frage
Verfasst von Scalar am 23. Januar 2012 - 18:35.

Das ist doch wieder so absolut türkisch: Also eigentlich hat es den Genozid an den Armeniern gar nicht gegeben, aber WENN es ihn gegeben hat, dann sind natürlich nicht die liebenswürdigen Türken Schuld, sondern alle anderen, ganz vorneweg die bösen bösen Deutschen. *gäääähn*

Und ganz sicher sind wir auch Schuld daran, dass die Türken zweimal vor Wien standen, an der Knabenlese und der Versklavung von in die Harems stecken von Christen, ganz sicher haben auch in Wirklichkeit die Deutschen Konstantinopel überfallen und dort grauenvolle Massaker angerichtet. Türken würden sowas ja niiie tun. Auch im Balkan sind die Türken niiie gewesen. Ja nee, is klar.

Meine Güte, steht doch einfach zu dem was ihr getan habt. Tun wir doch auch. Habt doch wenigstens ein einziges Mal Eier in der Hose. Alles andere, diese Lügen, dieses Gejammer, diese Schuldzuweisungen an andere - ist so ehrlos!


avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Turkishpress bezichtigt Deutschland des Armenier-Völkermordes

Beitrag  Papillon am Mi Jan 25, 2012 1:11 pm

Aha, das ist ja interessant!

Da wehren sich die Türken mit allen Mitteln dagegen, dass es einen Genozid an den Armeniern gab, aber wenn man den Deutschen die Schuld anhängen will, dann gab es plötzlich doch einen Genozid.

Wie verlogen ist das denn?

Papillon

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Turkishpress bezichtigt Deutschland des Armenier-Völkermordes

Beitrag  Admin am Mi Jan 25, 2012 1:54 pm

T hoch 5

Türken tricksen tarnen täuschen taquiyen ...
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

http://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Turkishpress bezichtigt Deutschland des Armenier-Völkermordes

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten