Einwanderung und Integration
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Jetzt geht's los.!

Nach unten

Jetzt geht's los.! Empty Jetzt geht's los.!

Beitrag  Autonomie Fr Dez 04, 2009 4:11 am

Very Happy .....bald wird nun auch zur Sprache kommen, welche Vefehlungen Schröder mit seinen Fischer begangen hatt......Und dies wird gut so sein Smile

Diese Linksgrünen haben doch im Vorfeld vor ihrer Machtergreifung 1998 schon sehr dämlich für die bereits eingesetzte nicht gewollte Zuwanderung eingesetzt, sie wollten halt die Gesellschaft ummünzen ( Faschist Fischer mit seiner Ausdünnung der deutschen Bevölkerung nur mal als eins zu nennen), um Fehler ihres Verhaltens bezüglich dem NEIN zur Asyländerung, 1978 bis zum Einwincken 1993 weigerten sie sich ja, und so begannen sie mit der Integrationspolitik,die aber bisher nur sehr viel Geld kostete, dazu noch Beraterverträge in den Arbeitsämter, Geld ohne Ende , was nun wohl fehlt. study

Die Schweiz hatt ein Zeichen gesetzt, es wird noch mehr kommen........die ungewollte Zuwanderung kommt nachhaltig in Europa bald auf die Agenda.....so gesehen entspricht ja .....die Agenda 2010 wohl bald Wirklichkeit, nur halt anders , als sich dies der überbezahlte Medienkanzler Schröder sich dies so vorstellte. Cool


Gruß
lol! santa
Autonomie
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 65
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Jetzt geht's los.! Empty Re: Jetzt geht's los.!

Beitrag  Gast Fr Dez 18, 2009 1:20 am

Autonomie schrieb:Very Happy .....bald wird nun auch zur Sprache kommen, welche Vefehlungen Schröder mit seinen Fischer begangen hatt......Und dies wird gut so sein Smile

Diese Linksgrünen haben doch im Vorfeld vor ihrer Machtergreifung 1998 schon sehr dämlich für die bereits eingesetzte nicht gewollte Zuwanderung eingesetzt, sie wollten halt die Gesellschaft ummünzen ( Faschist Fischer mit seiner Ausdünnung der deutschen Bevölkerung nur mal als eins zu nennen), um Fehler ihres Verhaltens bezüglich dem NEIN zur Asyländerung, 1978 bis zum Einwincken 1993 weigerten sie sich ja, und so begannen sie mit der Integrationspolitik,die aber bisher nur sehr viel Geld kostete, dazu noch Beraterverträge in den Arbeitsämter, Geld ohne Ende , was nun wohl fehlt. study

Die Schweiz hatt ein Zeichen gesetzt, es wird noch mehr kommen........die ungewollte Zuwanderung kommt nachhaltig in Europa bald auf die Agenda.....so gesehen entspricht ja .....die Agenda 2010 wohl bald Wirklichkeit, nur halt anders , als sich dies der überbezahlte Medienkanzler Schröder sich dies so vorstellte. Cool


Gruß
lol! santa

Moin. Was ist denn nu bisher passiert? Nix? Ahoi!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Jetzt geht's los.! Empty Re: Jetzt geht's los.!

Beitrag  Autonomie Fr Dez 18, 2009 1:48 am

In Ruhe mal abwarten, liebe Wutz Laughing

Gruß
Autonomie
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 65
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Jetzt geht's los.! Empty Re: Jetzt geht's los.!

Beitrag  Gast Fr Dez 18, 2009 7:14 pm

Autonomie schrieb:In Ruhe mal abwarten, liebe Wutz Laughing

Gruß

Moin, Sodomie!
Nach jeder Flaute bläst auch mal ein Windchen.
Ahoi!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Jetzt geht's los.! Empty Re: Jetzt geht's los.!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten