Einwanderung und Integration
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Die Türken kommen - rette sich, wer kann Spiegel 1973

Nach unten

Die Türken kommen - rette sich, wer kann   Spiegel 1973 Empty Die Türken kommen - rette sich, wer kann Spiegel 1973

Beitrag  Admin Di Dez 22, 2009 10:49 am

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41955159.html

Lest mal was der Spiegel so alles schrieb über die ILLEGALE Besetzung von Berlin ....

Von wegen "Gastarbeiter"

Sie kamen zu 100.000de über Flughafen Schöneberg Ostdeutschland und dann mit der S-Bahn und besetzten Berlin

ein Artikel , den Der Spiegel schon mal verschwinden ließ....
Ich habe darauf den Spiegel angeschrieben ..

Da der Artikel Copyright ist ( aber verlinken erlaubt) müsst ihr ihn selber anklicken !!!

HOCH interessant .. was damals Wahrheit und Fakten war , wurde im Laufe der Jahre gezielt verwässert
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 20.04.09

https://politik.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Die Türken kommen - rette sich, wer kann   Spiegel 1973 Empty Re: Die Türken kommen - rette sich, wer kann Spiegel 1973

Beitrag  Autonomie Di Dez 22, 2009 1:22 pm

1973 war Schluß mit Gastarbeiteranwerbung und zwar aus rein arbeitsmarktpolitischen Gründen, die Industrie brauchte keine Arbeiter mehr wegen dem technischen Fortschritt zum Beispiel.

Also kann man sich Zuwanderer, die ja keine Einwanderer sind ruhig mal kritisch betrachten.

Ab 1973 begann die unerwünschte Zuwanderung über Asyl ( meist fadenscheinig, sogar eigentlich krimminell),ab 1980 setzte sogar eine organisierte "Zuwanderung" mit allen möglichen Gesetzumgehungsmöglichkeiten ein.

Kurzum.....es handelt sich mittlerweilen um einen Skandal den man sich mit Erstaunen betrachten kann.

Gut ist nur, das die Hergekommenen immer kritischer betrachtet werden, nur das betrachten alleine reicht nicht, schließlich wird man ja auch von der Polizei nur betrachtet wenn man mit 200 km/h über die Landstraße braust.


Gruß
Autonomie
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 65
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Die Türken kommen - rette sich, wer kann   Spiegel 1973 Empty Re: Die Türken kommen - rette sich, wer kann Spiegel 1973

Beitrag  Autonomie Di Dez 22, 2009 1:50 pm

Admin schrieb:http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41955159.html

Lest mal was der Spiegel so alles schrieb über die ILLEGALE Besetzung von Berlin ....

Von wegen "Gastarbeiter"

Sie kamen zu 100.000de über Flughafen Schöneberg Ostdeutschland und dann mit der S-Bahn und besetzten Berlin

ein Artikel , den Der Spiegel schon mal verschwinden ließ....



Ein sehr guter Bericht, damit ist jeder Gutmensch seid dieser Zeit, kein richtiger Gutmensch sondern ein Nutznießer( finanziell,oder durch Posten in einer schäbigen Partei),alle Anderen aber sollten sich mal ehrlich an die Nase fassen und zumindest zugeben das sie einer Einwanderungslüge aufgesessen sind, wobei zu sagen ist.......aus dem Bereich Wortschöpfung, vor so 20 Jahren erfanden sie den Begriff " faktisches Einwanderungsland", das waren aber Nutznießer die sich Parteipöstchen ergattert haben. Cool

Gruß
Ich habe darauf den Spiegel angeschrieben ..

Da der Artikel Copyright ist ( aber verlinken erlaubt) müsst ihr ihn selber anklicken !!!

HOCH interessant .. was damals Wahrheit und Fakten war , wurde im Laufe der Jahre gezielt verwässert
Autonomie
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 65
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Die Türken kommen - rette sich, wer kann   Spiegel 1973 Empty Re: Die Türken kommen - rette sich, wer kann Spiegel 1973

Beitrag  TapsiCat Di Dez 22, 2009 3:31 pm

Schon das Titelblatt spricht Bände ....

und dann dieser Absatz aus dem Pressebericht :


* Ali Öztürk*, Reisebüro-Substitut, beschafft Weddinger Türkinnen von deutschen Firmen die namentliche Anforderung des daheimgebliebenen Ehemannes, der bei den offiziellen Anwerbestellen als Ungelernter gegenwärtig sieben Jahre lang auf die Einreise warten müßte. Gebühr für den Sofort-Transfer: 2000 Mark.

* Zeki Arslan*, Reisebüro-Unternehmer in Frankfurt, versieht Unterstützungsbelege fürs Finanzamt mit unleserlichen Istanbuler Stempeln; er kassiert Gebühr, sein Klient den Steuervorteil -- sofern das Finanzamt auf das Falsifikat hereinfällt.


Pfui TEUFEL !
Welch eine miese Spezie Mensch ....
Sie lügen und betrügen, wo sie nur können ... igitt.. !

TapsiCat

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 26.04.09

Nach oben Nach unten

Die Türken kommen - rette sich, wer kann   Spiegel 1973 Empty Sehr gut Admin

Beitrag  Autonomie Mi Dez 23, 2009 2:07 am

Der Beitrag vom Spiegel wird ja gleichlautend sehr lebhaft diskutiert, sogar bei PI ist er ein Thema, aber nicht nur da, selbst in Chatts wird er aufgegriffen. Und wirklich sehr fürsorglich behandelt,.....die Leute machen sich echt Gedanken darüber,....natürlich bei PI kommen auch der eine oder andere Hetzer mit rüber, aber mir sind da Hetzer aus einen Ärger heraus immer noch lieber als verblendete Gutmenschen!

Gruß
Autonomie
Autonomie

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 65
Ort : Chiemgau

Nach oben Nach unten

Die Türken kommen - rette sich, wer kann   Spiegel 1973 Empty Re: Die Türken kommen - rette sich, wer kann Spiegel 1973

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten